Wie bewahrt man SICHER seine Bitcoin auf

Wie bewahrt man SICHER seine Bitcoin auf

23. Juli 2022 0 Von fhn24

Eine gute Variante zur Sicherheit ist mit Sicherheit (kleines Wortspiel) der Ledger.

Ich selbst habe den Ledger schon sehr lange, habe ihn allerdings erst jetzt wieder aktiviert, da ich nun doch über einen Betrag an BTC verfüge, den ich ungern verlieren würde. Warum ist die Art Aufbewahrung wichtig ?

Es gilt: Your Key Your Coin. Oder besser ausgedrückt: Not your Key ? Not Your Coin !

Bedeutet, wenn Du nicht die private Passphrase Deines Wallets hast, dann hast Du gar nichts und andere können über Deinen Coin verfügen und im schlimmsten Fall ist er oder sind sie einfach weg. Dies passiert insbesondere beim Minting oder Staking. Dazu aber später mehr.

Heute soll es nur um Wallets gehen. Ein Hardwarewallet ist also ene doppekte Absicherung. SNicht nur die Passphrase sondern eine zweite Aktivität ist nötig, um einen Vorgang zu bestätigen. So ist der Ledger wohl eines der bekanntesten und beliebtesten Hardwarewallets und Du solltest einen davon haben, wenn Du Bitcoins & Co. hast.

close

Oh, hallo 👋
Schön, dich zu treffen.

Trag dich in unseren Newsletter ein, um Neuigkeiten in dein Postfach zu bekommen.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.