Krisenvorsorge: Die ersten 24 Stunden nach dem Stromausfall

22. Juli 2022 0 Von fhn24

… wenn der Strom weg ist – nicht für 1 Stunde – sondern für 24 Stunden und länger …

Dieses Video zeigt in Kurzform die Probleme.

Ich bin vorbereitet:

– Strom (Ecoflow + Batterien)

– Wasser + Wasserfilter und Kanister (ich kann damit Trinkwasser aus Flusswasser machen)

– Essen (Vorräte mit langen Haltbarkeiten)

– Wärme im Kleinen (Heizung per Propangas bzw. Teelichtofen)

– Kommunikation (CB-Funk)

– Bargeld (nicht nur 50,- €)

– Tank im Auto immer mindestens halb voll

Und kein Mensch sollte denken, das käme bei uns nicht. Ich denke, zuerst bei uns und dann erst bei den Anderen. Und GUT, wenn es nicht soweit kommt. Dann war man wenigstens vorbereitet. Schlimm nur, wenn man NICHT vorbereitet ist – und es kommt dann doch …

close

Oh, hallo 👋
Schön, dich zu treffen.

Trag dich in unseren Newsletter ein, um Neuigkeiten in dein Postfach zu bekommen.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.