Blackout gewollt ?

24. Juli 2022 0 Von fhn24

Diese These wird in dem Video von Dominic Kettner aufgestellt und sie ist nicht von der Hand zu weisen.

Es gibt zahlreiche Anzeichen, dass die Bundesregierung weiß, was sie tut – auch wenn man denkt, sie wisse es nicht. Das ist eigentlich das Schlimmste. Und man muss sich fragen: WARUM ?

Aber man sollte nicht bei der Fragestellung stehen bleiben. Nein, man muss sich auf das Schlimmste vorbereiten. Keiner weis wann und wie es kommen wird. Was passieren wird kann man sich (denke ich) kaum vorstellen, da wir gefühlt NIE über sowas nachdenken mussten.

Ich erinnere mich an den Winter 78, in dem Deutschland (Ost wie West) im Schneechaos versank. Und auch hier gab es Stromausfälle. Fragt mal die Leute, die das miterlebt haben, was da damals schon los war. Aber da war ein Ende abzusehen, denn es war eine Natirkatastrophe, die ein Ende nehmen MUSSTE. Geht ja gar nicht anders.

Aber was uns HIER und HEUTE bevorsteht, ist eine Katastrophe ohne ENDDATUM.

Siehe auch …

Video, was passiert in den ersten 24 Stunden Stromausfall

 

close

Oh, hallo 👋
Schön, dich zu treffen.

Trag dich in unseren Newsletter ein, um Neuigkeiten in dein Postfach zu bekommen.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.