QuickX-Wallet

Ein Wallet für Kryptische Währungen ist im Grunde wie eine Brieftasche zu verstehen, in der man seine Cryptocurrency (Coins und Token) verwahrt. Damit Du Deine Token und Coins nicht auf einer Handelsbörse liegen lassen musst und sie sicher für Dich aufbewahrst aber auch schnell und sicher Bitcoin & Co. versenden bzw. empfangen kannst, brauchst Du ein Wallet. Es gibt sehr viele Anbieter und nutzbare Wallets. Wir empfehlen die von QuickX …

 

Das Wallet aus dem Hause QuickX.

 

Hier der Link für Android: https://play.google.com

Hier der Link für IOS: https://apps.apple.com

Mit dem Wallet kannst Du so gut wie alle kryptischen Währungen nutzen. Das besondere an dem Wallet ist die Geschwindigkeit, mit der man Cryptocurrency von einem zum anderen Nutzer senden kann. Fast in Echtzeit.

Ganz besondere Funktionen sind z.B. Lightning BTC und Lightning QCX.

Lightning QCX-Transaktionen zwischen zwei Nutzern sind komplett kostenlos und Transaktionen zwischen Nutzern per Lightning BTC kosten nur sehr wenig. Hier werden die Gebühren in QCX bezahlt. Für diesen Fall also benötigt man in jedem Fall QCX-Token.

 

Zum Thema Sicherheit ist zu sagen, dass es einen sehr hohen Standard erfüllt. Man kann eine 3-Schritt – Authentifizierung einstellen. Diese besagt, dass man bei Auszahlungen über ein selbst zu bestimmendes Limit eine 3. Bestätigung über ein 2. Handy erhalten muss, welches ebenfalls selbst benannt wird. Besser geht es kaum noch.


 

Hinweis zur Installation des Wallet: Halte bitte Papier und Stift bereit, denn Du wirst während der Installation aufgefordert, 12 bzw. 24 Worte zu notieren, die Du dann für den darauffolgenden Schritt während der Installation benötigst UND sicher in Zukunft aufbewahren musst. Denn diese 12 bzw. 24 Worte benötigst Du bei einer eventuellen neuen Installation auf einem anderen Gerät benötigen.